Hallo und herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

 

Diese Internetpräsents soll mit nützliche Beiträge dazu dienen, dass möglichst viele Menschen Gottes Liebe durch eine persönliche Beziehung zu Jesus Christus erleben.



Gedanken zum neuen Jahr 2015

Das Neue Jahr 2015 hat kaum angefangen und schon überfluten uns die vielen negativen Nachrichten. Naturkatastrophen, Kriege, Terrorismus und der gewaltige Flüchtlingsstrom wurde zu einem internationalen Problem. Mehr als 50 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht - der höchste Wert seit dem Zweiten Weltkrieg. Außerdem ist die Angst vor einer Finanz- und Wirtschaftskrise in Europa in den Medien ständig präsent. Wenn man das liest und hört, kann einem schon mal Angst und Bange werden. Die große Frage lautet: Wer hilft uns in dieser ängstlichen Situation?

Wir sagen mit dem Psalmisten:

„Meine Hilfe kommt von dem Herrn, der Himmel und Erde gemacht hat.“ Psalm 121,2

Viele von uns vergessen, dass wir keine Angst haben müssen, da die Hilfe bereits unterwegs ist und immer und unfehlbar zur rechten Zeit eintrifft. Wir sind mit unseren Problemen nicht alleine gelassen. Der Ewige Gott, der Alles erschaffen hat, ist jeder Not, jeder Anforderung gewachsen.

Deswegen setze dein Vertrauen und deine Hoffnung in diesem Jahr auf Gott, und lebe jeden Tag mit Ihm um die Siege zu erleben, die Gott dir schenkt!

Wusstest du schon, dass Gott dich liebt?

 

Liebst du Ihn auch?

 

In Matthäus 22,37-39 sagt Jesus: ,,..... Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzen Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt. Dies ist das erste und größte Gebot."

 

,,Das zweite aber ist ihm gleich: Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst."

 

Liebst du deinen Mittmenschen auch?

Besucherzähler